Thomas Gross

«Auch KMUs profitieren, wenn sie ihren Verwaltungsrat bewusst mit Personen zusammensetzen, die sich bezüglich Erfahrungshintergrund optimal ergänzen, und die mit einer unabhängigen Haltung sowie einem starken Beziehungsnetz die Eigentümer und die Geschäftsleitung aktiv unterstützen.»

Barbara Messmer

«Diversity im Verwaltungsrat stellt ausgewogene strategische Entscheidungen und langfristigen Geschäftserfolg sicher. Erfolgsfaktoren sind dabei nicht nur Gender Diversity, sondern auch fundierte Expertise, Track Reccord, Führungserfahrung, Ausbildung und ein hohes Mass an Unabhängigkeit.»

Dr. Kristian Bader

«Die Aufgabe des Verwaltungsrates ist es, der Geschäftsleitung ein Sparing Partner für die aktuellen Aufgaben sowie ein Visionär für die künftigen Herausforderungen der Unternehmung zu sein. Ohne klare Unternehmensziele, die alle Mitarbeitenden kennen sollen, ist kein Weg der richtige.»

Mag. Martin Peirl 

«Die Gesundheit eines Unternehmens ist eng verbunden mit dem Identifizieren und Entwickeln von Potentialen. Seien es Märkte, Menschen oder Innovationen. In diesen Bereichen kann ich beitragen und einschätzen was geht – und was eher nicht.»

Daniel Pfirter

«In einen Verwaltungsrat gehören unabhängige Querdenker mit einem unternehmerischen Hintergrund, die das Handeln der Unternehmung immer wieder hinterfragen und zu einer positiven Entwicklung beitragen.»